Proaktiv die neuen Herausforderungen in der Welt der Steuerberatung meistern

Der Tax Tech Think Tank ist ein innovatives Format, bei dem die Synergieeffekte, der professionellen Austausch und die Erfahrungswerte von Vorreitern genutzt werden, um den digitalen Wandel in der Welt der Steuerberatung aktiv mitzugestalten.

Ticket für Think Tank kaufenWie läuft das ab?

Neue strategische Wege einschlagen

Mehr erfahren

Profitiere von branchenspezifischen Impulsen und Erfahrungsberichten – ausgerichtet ausschließlich auf Steuerberater, Bilanzbuchhalter und Wirtschaftsprüfer.

Den digitalen Wandel nutzen

Mehr erfahren

Wir erarbeiten Lösungen für sämtliche Themen der digitalen Transformation in Kanzleien – technisch, strategisch, menschlich.

Das Netzwerk erweitern und über den Tellerrand blicken

Mehr erfahren

Tausch dich mit anderen Kanzleien aus,  knüpfe Kontakte für Kooperationen und lerne von den Fehlern und Erkenntnissen anderer, um die digitale Transformation in deinem Wirkungsbereich zu beschleunigen.

Vision

Die Welt ist im Wandel …

„Alles, was sich digitalisieren lässt, wird digitalisiert werden!“

Carly Fiorina (ehem. CEO | Hewlett Packard)

Zukunftsforscher meinen, dass die Hälfte der Arbeit, die Steuerberater heute erbringen, in 15 bis 20 Jahren nicht existent ist.

Haben früher an der Börse noch Trader ihre Order abgegeben, werden die Aktien heute tausendmal in der Sekunde gehandelt – von Algorithmen. Ein Mensch kommt da längst nicht mehr hinterher.

Digitalisierung ist gut für Auslastung und Effizienz, aber schlecht für den Menschen. Denn er wird auf kurz oder lang wegrationalisiert – durch seine eigene Schöpfung: Digitalisierung.

Auch die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden ändern sich gleichermaßen. Es werden neue Wege beschritten, um hier bereit für die zukünftigen Herausforderungen zu sein, die der digitalen Wandel mit sich bringt.

Welche das sind, ergründen wir im Tax Tech Think Tank.

Synergie statt Konkurrenz

Beim Tax Tech Think Tank befassen wir uns mit Zukunftstrends und -entwicklungen, erfahren über existierenden Lösungsansätze und betrachten digitale Transformation im ganzheitlichen Kontext.

Beim Think Tank dabei sein

Digital Leadership

Wir befassen uns mit unterschiedlichen Führungsmethoden und Führungswerkzeugen und welche Ergebnisse und Erfahrungswerte es hierzu gibt

Philosophie, Vision, Mission und Werte

Wie verändert sich die Vision Ihrer Kanzlei, Ihr Team und Ihre ganze Organisation, um sich auf diese Veränderung durch die digitale Transformation vorzubereiten?

Mitarbeitersuche und -bindung

Wie begeistern Sie Ihre Mitarbeiter und Klienten, um gemeinsam an einem Strang zu ziehen? Wie findet man die richtigen Personen und hält sie langfristig im Unternehmen?

Organisationsentwicklung und Change Management

Welche Herausforderungen erwarten einem beim Arbeiten AN der Kanzlei – statt IN der Kanzlei? Welche Rolle können Remote Work, agile oder adaptive Organisationsformen oder Managementmethoden wie OKR dabei spielen?

Digital Leadership Tax Tech Think Tank
Tax Tech Think Tank Digital Strategy

Digital Strategy

Wenn die Zukunft nicht mehr mit den bewährten Mitteln gestaltet werden kann, ist es an der Zeit, die Organisation neu auszurichten.

Digitalisierung verändert Märkte, Kunden und Unternehmen. Wettbewerbsbedingungen verändern sich, Konvergenzen entstehen dort, wo einst harter Wettbewerb herrschte, und neue Marktteilnehmer wirbeln tradierte Branchenstrukturen auf.

Organisationen, die diesen durch die Digitalisierung hervorgebrachten Wandel erkennen und ihm offen begegnen, können sich zukünftig Wettbewerbsvorteile sichern.

Digitale Geschäfstmodelle

Wie wirkt sich die digitale Transformation aktuell und in Zukunft auf das Unternehmen aus? Welche digitalen Geschäftsmodelle machen Sinn, um den täglichen Betrieb zu verändern?

Verlagerung der Dienstleistungen zum Unternehmen

Wie handeln, wenn Unternehmen beginnen, die automatisierbaren Bereiche wie Buchhaltung, Lohnverrechnung, etc. wieder in-house übernehmen und somit einer Kanzlei diesen Geschäftsbereich „abnehmen“?

Tax Tech Think Tank Digital Marketing

Digital Marketing and Branding

Welche Herausforderungen wird es für Organisationen und Individuen geben, relevant und sichtbar in der Flut an Informationen im digitalen Zeitalter zu bleiben?

Wofür stehe ich als Organisation?

Die steigende Komplexität und Ambiguität führt zwangsläufig zu einer Spezialisierung der Arbeitswelt, welche sich in einer Spezialisierung auf Themengebiete oder Branchen ausdrücken wird. Welche erfolgreichen Beispiele der Positionierung gibt es und was ist dadurch möglich?

Wie werde ich wahrgenommen?

Welche Rolle spielt es, interne und externe Klarheit im Bereich der Marke zu haben? Wie hat sich die Wahrnehmung von Kunden, Partnern und Lieferanten verändert und wie positionieren Sie sich und Ihre Kanzlei – digital wie analog?

Employer Branding

Generation Y, Z und bald Alpha haben andere Bedürfnisse und Erwartungen als die bals ausscheidende Baby Boomer Generation. Wie geht man damit um, wenn man einen Mehrgenerationenhaushalt führt und worauf ist bei der Rekrutierung neuer Talente zu achten?

Digital Technology

Schnittstellenintegrationen, Augmented Reality, Machine Learning, Blockchain. Die Innovationen und Vielfalt digitaler Technologien wächst und mit ihr die Herausforderungen, welche davon zukunftsweisend sein könnten oder ihr Potenzial verpufft haben.

Schnittstelle Mensch-Maschine

Welche Entwicklungen gibt es in diesem Bereich? Wie könnten Schnittstellen- bzw. Medienbrüche abgeschafft werden?

Blockchain und Tax Tech

Hype oder technologische Evolution? Wie kann diese Technologie sinnvoll eingesetzt werden, um Abläufe und Denkweisen zu verändern.

Machine Learning, Artificial Intelligence und andere Algorithmen

Werden Bereiche der Steuerberatung zukünftig gänzlich von Maschinen übernommen werden? Welche Werkzeuge gibt es und was für Potenziale liefern sie?

Tax Tech Think Tank Digital Technology

Tag

Teilnehmer (max.)

Content

Details zum Ablauf

Der Tax Tech Think Tank stellt einen Mix aus Paneldiskussionen, Expertentalks und interaktiven Austauschrunden dar. Änderungen im Ablauf sind immer vorbehalten.

Datum: 19.08.2022

Vorläufiger Ablauf

9

08:00 - 09:00 Ankommen und Anmelden der Teilnehmer und Frühstück

9

09:00 - 09:10 Begrüßen der Teilnehmer und Eröffnung des Tax Tech Think Tanks

9

09:10 - 10:30 Blick auf die Gegenwart: externe Trends

9

10:30 - 12:45 Idealszenarien der Zukunft

9

12:45 - 13:30 Mittagspause

9

13:30 - 14:15 Idealszenarien der Zukunft

9

14:15 - 15:45 Ziele herausarbeiten

9

15:45 - 16:15 Maßnahmenplanung

9

16:15 - 17:00 Abschluss der Zukunftskonferenz und Feedback

9

18:00 - open End/Optional: Gemeinsames Abendessen

Vortragende / Referenten / Experten

BA MA MSc PhD Martin Setnicka

BA MA MSc PhD Martin Setnicka

Position

Hochschullehrer/wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Schwerpunkt Digitalisierung im Studiengang Tax Management, Leiter des Zertifikatsprogramms Digitalisierung im Steuer- und Rechnungswesen.

Paul Liese

Paul Liese

Position

Geschäftsführer . Medienbrüche abschaffen – mit Software für Verrechnungspreis- und Verfahrensdokumentationen, IKS, TCMS und weiterer Compliance Themen. Aktuelles Projekt: Digitalisierungsberatung.

Florian Wimmer

Florian Wimmer

Position

Gründer Blockpit GmbH – ist interessiert für Technologie im Allgemeinen, (Astro-)Physik, Kryptowirtschaft, nachhaltige Energie, wettbewerbsorientierte Spiele und im Grunde für alles, was Elon Musk macht.

Christian Löw

Christian Löw

Position

Gründer@Adam, dem Sparringspartner und Automatisierungs-Plattform für finanzielle Analyse, Optimierung und Planung des Geschäfts.

Location: Danube Blockchain Hub & factory300 (Linz, OÖ)

Im Herzen von Linz befindet sich der „Danube Blockchain Hub„, der sich in Zukunft zum Kompetenzzentrum in Oberösterreich (und natürlich darüber hinaus) zu Themen rund um Kryptoassets, Blockchain, etc. entwickeln soll.

Parallel dazu finden in der factory300, dem Start-Up Hub Oberösterreichs themenspezifische Vorträge und Workshops statt.

Adresse

Peter-Behrens-Platz 4/6. OG, 4020 Linz

Location Tax Tech Think Tank

Pricing

Teilnahme anfragen / Invitation Only

Die Anzahl der Teilnehmer ist stark limitiert. Das ist zum Einen an der Location selbst begründet und zum Anderen in der Natur der Sache. Der Tax Tech Think Tank ist ausdrücklich kein Symposium, Fachmesse oder Kongress, sondern ein kollaborativer Austausch unter Gleichgesinnten.

Wir achten auf einen ausgewogenen Mix an Teilnehmer:innen unter Berücksichtigung des beruflichen Hintergrunds, Schwerpunkten, Standorten, Unternehmensgröße, Digitalisierungsgrad, uvm. und behalten uns vor Entscheidungen bez. der Teilnahme zu treffen.

TESTIMONIALS

Was bisherige Teilnehmer berichten

„Das Highlight ist einfach, dass man wieder motiviert ist und sieht, dass man nicht alleine die Herausforderungen hat und sich hier gemeinsam weiterentwickeln kann.“​

Mag. Jochen Schabus

Steuerberater und Gesellschafter, Schneider & Partner GmbH

„Die Branche wird sich in den nächsten Jahren massiv ändern. Hier in diesem Format lösen wir gemeinsam die Herausforderungen unserer Zeit. Mir hat das irrsinnig gut gefallen. Es war eine sinnvoll eingesetzte Zeit und kann einiges mitnehmen.“​

Ing. Andreas Haydn MSc.

Steuerberater und Gesellschafter, Haydn Steuerberatung GmbH

„Diese Runde ist sehr gewählt. Der Austausch ist ein Wahnsinn und es ist eine echt super Veranstaltung.“​

Mag. Daniela Hornaus

Steuerberaterin und Gesellschafterin, mc group

Behind the Scenes

Das Team

Sebastian-Thalhammer-Profilbild-modified

Ing. Sebastian Thalhammer

Host und Organisator

Sebastian-Thalhammer-Profilbild-modified

Marlen Schinko

Eventmanagement

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wird der Tax Tech Think Tank von der Kammer der Wirtschaftstreuhänder und Steuerberater als Fortbildung angerechnet?

Ja. Wir erfüllen mit dieser Veranstaltung sämtliche Voraussetzungen und jeder Teilnehmer:in erhält eine Aufstellung der Inhalte mit Zeitnachweis, so wie es von der Kammer vorgeschrieben wird.

Auf „juristisch“: Diese Veranstaltung ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung lt. § 3Abs. 5 WT-ARL mit voraussichtlich 15 Einheiten.

Ich bin Berater, Tax Tech Anbieter, etc. Kann ich beim Tax Tech Think Tank dabei sein?

Unter Umständen ja. Teilnehmer können nur aktiv ausübende Steuerberater, Bilanzbuchhalter und Wirtschaftsprüfer sein. Wenn du dein Unternehmen und deine Expertise beim Tax Tech Think Tank beitragen möchtest, dann kontaktiere uns bitte direkt und wir sprechen über eine mögliche Kooperation.

Ich komme von weiter weg, wo kann ich am besten übernachten?

Unsere Empfehlung ist das ARCOTEL Nike Linz:

  • in Gehweite zum Veranstaltungsort (ca. 300m)
  • sehr gutes Preis / Leistung Verhältnis
Bei Fragen und Unterstützung betreffend Unterkunft und Anreise, nimm bitte umgehend Kontakt mit uns auf.
Hinweis: die Kosten für Übernachtung sind nicht im Ticketpreis enthalten.
Kann jeder beim Tax Tech Think Tank teilnehmen?

Grundsätzlich ja.

Das Format richtet sich, von der Natur der Sache, ausschließlich an aktiv praktizierende Steuerberater, Wirtschaftstreuhänder und Bilanzbuchhalter, die sich mit den Zukunftsthemen und -herausforderungen der digitalen Transformation auseinandersetzen wollen. Wir behalten uns vor im Sinne der Qualitätssicherung und Wahrung der Professionalität das letzte Wort bei der Entscheidung zur Teilnahme am Tax Tech Think Tank zu haben.

Zusätzlich ist der Tax Tech Think Tank organisiert für die Mitglieder des Digital Transformation Institute, jedoch ermöglichen wir die Teilnahme am Event auch Nicht-mitgliedern zu veränderten Konditionen.

Was ist das Digital Transformation Institute?

Das Digital Transformation Institute ist ein Forschungs- und Bildungsverein zum Thema digitale Transformation und seine Auswirkungen auf Individuum, Organisation und Gesellschaft. Wir erforschen und ergründen Zukunftstrends und -entwicklungen, organisieren Veranstaltungen und Workshops und stellen die Erkenntnisse unserer Arbeit der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Wieso ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt?

Das liegt an der Natur der Sache. Wir forcieren einen qualitativ hochwertigen Austausch innerhalb des Tax Tech Think Tank. Dies ist bei größeren Veranstaltungen wie Symposien, Kongressen, Messen, etc. unserer Erfahrung nach nicht möglich. Deswegen limitieren wir die Anzahl der Teilnehmer auf max. 50 Personen. Zusätzlich ist es nicht möglich, mehr als 2 Vertreter einer Kanzlei am Tax Tech Think Tank teilnehmen zu lassen, um eine ausgewogene Balance im persönlichen Austausch zu gewährleisten.

Wird der Tax Tech Think Tank in jedem Fall stattfinden?

Aufgrund der unplanbaren Rahmenbedingungen und Entwicklungen der letzten Jahre haben wir gesehen, dass eine 100% Garantie nicht zu geben ist. Der Verein Digital Transformation Institute steht für Zusammenhalt und Vernetzung und beteiligt sich nicht direkt und indirekt an Maßnahmen zur Spaltung der Gesellschaft. 

Sollten also höhere Gewalt, staatlich angeordnete Regeln oder Verordnungen, zu wenig Teilnehmern oder sonst irgendwelche Faktoren vorherrschen, die eine Durchführung des Think Tanks unmöglich oder nur sehr erschwert möglich machen, behalten wir uns das Recht vor, die Veranstaltung abzusagen bzw. zu verschieben. 

Für bereits bezahlte Tickets wird selbstverständlich eine Lösung gefunden.

Network

Organisatoren und Partner

Der Tax Tech Think Tank ist das Ergebnis wertvoller und konstruktiver Partnerschaften aus unterschiedlichsten Bereichen

Digital Transformation Institute

Der Tax Tech Think Tank wird organisiert und veranstaltet vom Verein „Digital Transformation Institute“ – ein Forschungs- und Bildungsverein zum Thema digitale Transformation

Firestorm Digital | We Create Market Leaders

Firestorm Digital macht aus Unternehmen Marken (Brands), die im Meer an Informationen herausstechen, wie ein Signalfeuer.

Blockpit Tax Tech Think Tank 2022

Blockpit

Blockpit ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Tax Tech und Kryptoassets. Sie stellen als Kooperationspartner über ihren Danube Blockchain Hub den Austragungsort für den Tax Tech Think Tank bereit und werden Einblicke in die Welt der Cryptoassets liefern.

Blockpit Tax Tech Think Tank 2022

factory300 / startup300

Die factory300 ist das einzigartige Startup-Ökosystem in der Tabakfabrik in Linz. Hier entfaltet sich die ganze Kraft und Erfahrung des startup300-Netzwerkes und hier werden auch Workshops und Impulsvorträge stattfinden.

Schick uns eine Nachricht

Diese Website ist geschützt durch reCAPTCHA. Es gelten die Google Privacy Policy und Terms of Service.

Headquarter

Großstroheim
4074 Stroheim

 

Telefon

+43 (0) 6504819760